Neubau Grundschule Nauheim

BGF: ca. 4.600 m²
Lph 2-8

in der Planungsphase

Ersatzneubau für die Gebäude C, D, E/F der Grundschule Nauheim

Der dreigeschossige Neubau mit Technikflächen im Dachbereich wird an zentraler Stelle weitestgehend über dem Grundriss des ehemaligen Gebäude D errichtet. Diese Bauform gewährleistet ein möglichst kompaktes Gebäude, welches maximale Energieeffizienz ermöglicht.
Kernbestandteil des Entwurfes ist die Organisation der Jahrgangsbereiche nach dem Lernhauskonzept. Dieses sieht eine dezentrale Anordnung der Funktionen um einen gemeinsam flexiblen Lernbereich vor.
Die Lerncluster sind im 1. und 2. OG angeordnet und werden jeweils über die Halle, sowie ein weiteres notwendiges Treppenhaus erschlossen.
Im EG befinden sich die Funktionen, wie Mensa mit Küche, Verwaltung und Bibliothek, die gemeinschaftlich genutzt werden.

Empfehlen
Share
Getagged in

www.herzig-architekten.de